Am Hochwang wird jeder fündig. Ob lokal oder international. Ob Familienteller oder Gourmetmenü. Ob Huuswurst mit Älplermaccheroni, Kaiserschmarrn oder Capuns – und für die Kids natürlich Pommes in allen Variationen. Unsere Gastronomen freuen sich auf Sie! Mit Dir wollen wir unser einzigartiges Skigebiet im Schanfigg zwischen Chur und Arosa erhalten und weiterentwickeln, sowie für unsere Gäste ein herausragendes Ferienerlebnis im Winter schaffen. Das kleine aber feine Ski- und Freizeitgebiet am Hochwang ist nicht nur der Treffpunkt für Familien, sondern ist auch bei Freeridern, Snowkitern, Schlittlern, Wanderer und Bogenschützen äusserst beliebt.


Sporthotel Tanne / Berggasthaus Triemel / Sportbahnen Hochwang
Berg. 
Fatschél
CH-7028 St. Peter
Kontakt Herr Rolf Bucher
Telefon +41 81 374 11 22

Wir suchen einen
Leiter Technik oder Seilbahnfachmann (w/m)
n.V.

Branche
Bergbahnen
Bereich
Allrounder / Technik
Region
Arosa
###labelOrt###
###arbeitsort### ###plz### ###jobanzahl### ###rav_infobox###
Verhältnis
Saison oder Jahresstelle
Qualifikation
Fachkraft

Wir suchen per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Leiter/in Technik oder Seilbahnfachmann (60-80%)

Haben Sie schon einige Erfahrung in den verschiedenen Bereichen eines Restaurant oder Hotels gesammelt und wollenin den Schweizer Bergen arbeiten? Dann sind Sie die richtige Person für uns!

 

Ihre Aufgaben / Ihr Verantwortungsbereich:

·       Technische Leitung des Bahnbetriebs (Instandhaltung, Revisionen und Betrieb der Anlagen und Fahrzeuge)

·       fachliche Führung und Instruktion des Bahnbetrieb-Teams

·       aktive Mitarbeit im täglichen Betrieb

·       Einhaltung, Dokumentation und Sicherstellung der gesetzlichen Bestimmungen im Betrieb und in der Instandhaltung der Anlagen

·       Erarbeitung und Umsetzung des Instandhaltungs- und Investitionsbudget mit Kostenkontrolle

·       Mitarbeit bei Projekten

 

Sie bringen mit:

·       technische Grundausbildung (idealerweise im Bereich Mechanik)

·       Idealerweise Weiterbildung als Seilbahnfachmann EFZ oder Bereitschaft diese zu machen

·       einige Jahre Erfahrung in der Bergbahnbranche

·       Teamplayer und guter Kommunikator, Gästeorientiert

·       vernetztes und unternehmerisches Denken und Handeln

·       gute körperliche Verfassung und Schwindelfreiheit

·       Belastbarkeit, Freude an der Arbeit und «Macher»-Mentalität

·       hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft (inkl. Wochenende & Feiertagen)

 

Das Arbeitspensum wird über das gesamte Jahr rund 60-80% betragen, wobei während des Winterbetriebs erhöhte Präsenz gefordert ist.

 

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie die Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an unseren Verwaltungsratspräsidenten Rolf Bucher unter vrp@hochwang.ch

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...