Unternehmen

Registrierung Unternehmen und Betriebe für Gastrojobs und Hoteljobs Anzeigen schalten:   Top aktuell zum 18 jährigen Jubiläum gibt es unser Winterabo für 300.00 CHF mit Laufzeit bis 01.01.2022 ! Jahresabo ab 600.00 ...

Bewerber

Kostenlose Registrierung für Bewerber. Auf Jobs und Stellenangebote direkt bewerben, ein Stellengesuch in der Schweizer Hotellerie und Gastronomie aufgeben und sich mit Jobs per Email aktuelle Stellen zusenden lassen.

Loginbereich     (Passwort vergessen ?)
  Permanent eingeloggt bleiben

Aktuelle News Hoteljob-Schweiz

Warum die Robotik in Verbindung mit qualifizierten Arbeitskräften dem Gastgewerbe in den nächsten Jahren nutzen wird

05.10.2021

 

Warum die Robotik in Verbindung mit qualifizierten Arbeitskräften dem Gastgewerbe in den nächsten Jahren nutzen wird

 

Der Einsatz der Robotik im Gastgewerbe hat in den letzten Jahren weiter zugenommen und findet breite Akzeptanz. Von virtuellen Assistenten über Chatbots bis hin zu echten Robotern – digitale Innovationen bieten der Branche immer mehr Möglichkeiten. Der erste Einsatz von Robotern im Gastgewerbe erfolgte 2015 durch das Henn-na Hotel in Nagasaki, Japan. Das japanische Hotel brachte den Ball für viele andere Akteure ins Rollen, die bald in unterschiedlichem Maße Robotertechnologien einsetzten.

Im Gegensatz zu anderen Branchen ist der Einsatz von Robotik im Gastgewerbe schwieriger, da menschliche Interaktion unvermeidlich ist. Und wenn wir etwas mit Sicherheit wissen, dann ist es, dass menschliches Verhalten dynamisch und weniger vorhersehbar ist als das von Maschinen. Doch trotz dieser potenziellen Hemmschwelle haben Ingenieure und Wissenschaftler große Fortschritte bei der Perfektionierung von Robotertechnologien für das Gastgewerbe gemacht.

 

Die Entwicklung der Robotik im Gastgewerbe

 

Noch vor einigen Jahrzehnten erschien nur die Erwähnung von Robotern im Gastgewerbe nahezu absurd. Im Jahr 2021 jedoch, dank Bezahl-Apps, Touchscreens, Smartphones und künstlicher Intelligenz (KI), ist die Einführung von Robotern eine willkommene und realistische Idee. In Bremerhaven wird auch in Deutschland bereits der erste Roboter fit für den Tourismus gemacht. Der Grund dafür ist, dass die Reisenden Informationen in kürzester Zeit benötigen. Mit der Schaffung des Internets der Dinge (IoT) und Innovationen im Bereich des maschinellen Lernens ist das Gastgewerbe in der Lage, diesem Verlangen nachzukommen.

Ähnliche Entwicklungen zeigen sich auch in der Glücksspielindustrie. Spieler wollen sich nicht mehr auf einzelne Spiele beschränken, sondern immerzu eine große Auswahl zur Verfügung haben. Diesem Bedürfnis kommt der Aufstieg des Online-Casinos nach. Noch nie war es so einfach, auf hunderte von Spielen zuzugreifen.  Nehmen wir als Beispiel Casino777 Online Roulette  Diese virtuelle Version des klassischen Casinospiels Roulette kann aus der Ferne gespielt werden, so dass Spieler selbst bestimmen können, wann und wo sie spielen. Darüber hinaus bietet die Plattform auch eine Live-Casino-Option, die den Nutzern ein realistisches, hausinternes Erlebnis ähnlich wie in einem traditionellen Casino bietet.

 

Welche Vorteile bietet die Kombination von Robotik und qualifizierten Arbeitskräften?

 

Der Einsatz von Robotertechnologie im Gastgewerbe bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Man könnte sogar argumentieren, dass die Vorteile die Risiken bei weitem überwiegen. Zum einen leiden Robotertechnologien nicht wie Menschen an schlechten Tagen, Stimmungsschwankungen, Burnout und Krankheit. Sie sind auch in der Lage, dieselbe Arbeit wiederholt mit besserer Effizienz und über einen längeren Zeitraum zu erledigen. Hinzu kommen Schnelligkeit, Genauigkeit und das Fehlen menschlicher Fehler – ein nahezu makelloses System also, das keine Verzögerungen aufweist. Wir können also davon ausgehen, dass Robotertechnologien die Bestellungen der Gäste nicht verwechseln, ihre Taschen nicht in der Lobby vergessen oder ihnen aus Versehen zu viel berechnen.

 

Zwar besteht die Sorge, dass Roboter auf Dauer zu Personalabbau führen können, was bedeutet, dass viele Menschen ihre Arbeit verlieren, aber das ist in den meisten Fällen nicht der Fall. Tatsächlich zeigt sich in Unternehmen des Gastgewerbes, wie z. B. Hotels, die die Robotik eingeführt haben, dass sie tatsächlich mehr Personal eingestellt haben, als sie zuvor hatten oder ohne Roboter eingestellt hätten. Der Grund dafür ist, dass diese Hotels dank der Robotik mehr Kunden einfacher und schneller bedienen können. Dieser gute und schnelle Service hat in den betreffenden Hotels das Geschäft deutlich angekurbelt. Die Hotels brauchten also mehr Leute, um ihre Dienstleistungen zu verwalten, die Roboter einsatzfähig zu halten und unter anderem die Expansion zu bewältigen.

 

Die Zunahme der Geschäftstätigkeit im Gastgewerbe wirkt sich auch auf andere Branchen aus, insbesondere auf den Bildungsbereich. Die hohe Nachfrage nach Programmierern, Ingenieuren und Robotikspezialisten für die Entwicklung und Wartung von Robotern hat viele Universitäten dazu veranlasst, die Lehrpläne zu erweitern und neue Fächer im Bereich der Robotertechnik einzuführen. Die nächsten qualifizierten Arbeitskräfte stehen also schon in den Startlöchern.



Zurück

Top Schweizer Unternehmen

Tschingelhorn Berggasthaus ... Berg. 

Wengen / Mürren / Stechelberg
 

Restaurant Jatzmeder ... Berg. 

Davos / Davos / Glaris
 

Restaurant Schloss ... Rest. 

Bern Stadt / Zollikofen
 

Restaurant Toutoune ... Rest. 

Andermatt / Andermatt
 

Hotel Bad Murtensee ... 3* 

Fribourg / Muntelier
 

Restaurant Kreuz & See ... Rest. 

Biel / Ligerz am Bielersee
 

Hotel Bellaval Engadin ... Hotel 

St. Moritz / Unterengadin / Scuol
 

Psychiatrische Dienste ... Syst. 

übriges Graubünden / Chur
 

Restourant Dorta ... Rest. 

St. Moritz / Unterengadin / Zuoz
 
Regionen Unternehmen Ketten PersonaldienstleisterJobs Region LeukerbadJobs Region St. Moritz / OberengadinJobs Region Klosters / PrättigauJobs Region DavosJobs Region Wengen / MürrenJobs Region SamnaunJobs Kette Arenas ResortsJobs Kette Swiss Historic HotelsJobs Kette Hotel Monopol St.Moritz / EdelweissJobs Kette Wengen Classic HotelsJobs Kette Balance FamilyJobs Kette Kongress DavosJobs Personalagentur Domino Gastro AG  (ganze Schweiz)Jobs Personalagentur Active Gastro Eng GmbHJobs Personalagentur GP-Stellenvermittlung Amstutz MarianneJobs Unternehmen Boutique Hotel Restaurant Glacier **** GrindelwaldJobs Unternehmen Alpin Trend Hotel & GastroJobs Unternehmen Hotel Europe Davos ****Jobs Unternehmen Schweizerhof Lenzerheide ****SJobs Unternehmen Kulm Hotel St. Moritz *****SJobs Unternehmen Berghuus Radons SavogninJobs Unternehmen Central Sporthotel Davos ****Jobs Unternehmen IN LAIN Hotel Cadonau *****S Relais & Châteaux (Nähe St.Moritz)Jobs Unternehmen Hotel Europa St. Moritz

Stellenmarkt Newsletter

Wöchentliche Email-Info über die neusten Betriebe / Unternehmen (Neuvorstellungen bei Hoteljob-Schweiz) und top aktuelle Stellenangebote.

 Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info @ jobs-gastro.ch widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 AGB gelesen und akzeptiert.
  

Gastroanzeiger



Neuste Ausgabe: Nov. 2021

In Kooperation mit unserem Printmedienpartner Gastro-Anzeiger.ch (Auflage 20.300)

 

Hotel / Gastro Jobs + Immobilien, Kleinanzeigen, sowie 50 Jobanzeigen von jobs-gastro.ch und Stellenangebote Gastro Anzeiger


Unsere regionalen Seiten - kommen Sie schneller zum Ziel !

International  •  Graubünden  •  Bern  •  Freiburg  •  Basel-Stadt  •  Basel-Land  •  Wallis  •  Zürich  •  Luzern  •  St.Gallen  •  Uri  •  Waadt  •  Appenzell  •  Glarus  •  Zug  •  Schwyz  •  Solothurn  •  Aargau  •  Thurgau  •  Schaffhausen  •  Obwalden  •  Nidwalden  •  Tessin  •  Fribourg